Erste „Read Aloud“ E-Books im deutschen Apple iBookstore

Screenshot iBookstore Read Aloud Launch

Freiburg, 15.09.2011 – Das E-Book-Labor von biblon.de produziert in Zusammenarbeit mit dem Christophorus Verlag die ersten EPUB 3 E-Books mit interaktiver Vorlesefunktion für den deutschen Apple iBookstore. Unter dem Motto “Lesen, hören & staunen!” demonstrieren die Kinderbücher “Dinosaurier”, “Weltall”, “Meerestiere” und “Krabbeltiere” die Möglichkeiten des zukünftigen EPUB 3 Standards.

Kinder können sich diese Bücher vorlesen lassen, spannende Geräusche entdecken und lernen dabei spielend lesen. Textpassagen werden bei Berührung so vorgelesen, dass die einzelnen Worte synchron zum Sprecher aufleuchten.

Dank EPUB 3 und der „Read Aloud“ Funktion von Apple iBooks konnten diese Bücher erstmalig als “Standard E-Books” produziert werden, ohne auf eine aufwendige und proprietäre Softwareentwicklung zurückgreifen zu müssen. EPUB ist ein vom “International Digital Publishing Forum (IDPF)” entwickelter Standard und gilt als eine der Schüsseltechnologien in der Transformation des Verlagswesens.

Als Ausgangsbasis für die Produktion dienten die PDF- und Audiodaten des Verlages. Die PDFs wurden mit dem hauseigenen Konverter von biblon.de zunächst nach XHTML umgewandelt. In einem zweiten Schritt entwickelte das E-Book-Labor eine Software zur Verknüpfung der Audio-Zeitmarker mit den XHTML-Daten. Bis auf das Setzen der Audio-Zeitmarken konnte so die gesamte Produktion in kürzester Zeit und zu einem Großteil automatisiert umgesetzt werden.

Über biblon.de

biblon.de ist ein E-Book-Startup der Craft AG, Freiburg. Als Technikbeobachter, E-Book-Labor und Aggregator bietet biblon.de Beratung und Umsetzung in den Bereichen Konvertierung, Produktion und Vertrieb von E-Books nach neustem Stand der Technik.

Tags: , ,